Praxis Lemme
Psychotherapie
Schöneberg

Angebot

Verhaltenstherapie

Die Verhaltenstherapie orientiert sich am Hier und Jetzt, um aktuelle Probleme zu bewältigen und alte Verhaltens- und Denkmuster zu überwinden.

Atemtherapie

Über den Atem lassen sich psychische und physische Vorgänge bewusster Wahrnehmen, was befreiend und vor allem entspannend wirkt.

Meditation

Die Meditation gehört heute zum Alltag einer modernen Verhaltenstherapie, da die positive Wirkung auf diverse Störungsbilder hinreichend belegt ist.

Die Therapie kann auf Deutsch oder Englisch abgehalten werden.
The therapy sessions can be held in German or English.

Therapieablauf

(die ersten Sitzungen)


Eingängige Anamnese:

Um Sie besser kennenzulernen und die aktuelle Problematik so umfassend wie möglich verstehen zu können, besprechen wir Ihren Lebenslauf, wobei wir auf die für Sie besonders wichtigen Lebensereignisse intensiver eingehen werden.

Detaillierte Diagnose:

Unter Anwendung von wissenschaftlich anerkannten Diagnosetools, werden wir Ihren Beschwerden einen Namen geben, um daraus die richtige psychotherapeutische Behandlung ableiten zu können.

Individueller Therapieplan:

Gemeinsam erarbeiten wir einen für Sie stimmigen Therapieplan, wobei wir diverse Therapiemethoden ausprobieren und im Verlauf der Behandlung den Therapieplan flexibel anpassen können.

Zum Ende der Probatorik (die ersten Sitzungen) sollte Ihnen bewusst geworden sein, ob "die Chemie stimmt" und Sie sich eine weitere Behandlung vorstellen können. Ist dies der Fall, beginnt die eigentliche Behandlung, wobei der Übergang fließend ist und die Probatorik natürlich schon Teil der Therapie ist.

Termin

Bitte sprechen Sie mir Ihren Namen, Ihr Anliegen und Ihre Telefonnumer auf den Anrufbeantworter. Ich werde mich zeitnah bei Ihnen melden. Aktuell sind noch freie Therapieplätze vorhanden.

Über mich

Benjamin Lemme (M.Sc.)

Approbierter Psychotherapeut
Klinischer Psychologe
Atemtherapeut
Meditationslehrer
“Leben Sie jetzt die Fragen. Vielleicht leben Sie dann allmählich, ohne es zu merken, eines fernen Tages in die Antwort hinein.”

– Rainer Maria Rilke

Nach meinem Psychologiestudium (Bachelor) an der Freien Universität Berlin wechselte ich zur Universität Potsdam, um dort das Masterstudium zum Klinischen Psychologen im April 2018 zu beenden.

Im Mai 2021 erhielt ich die Approbation als Psychologischer Psychotherapeut mit der Fachkunde für Verhaltenstherapie.

Des Weiteren arbeite ich als Einzelfallhelfer beim Sozialpsychiatrischen Dienst des Landes Berlin.

Zur Anwendung von Achtsamkeits- und Entspannungsverfahren habe ich eine Zusatzqualifikation als Atemtherapeut und Meditationslehrer.

Privat: Ich bin 1978 in Berlin geboren, verheiratet und glücklicher Vater eines Sohnes (2016) und einer Tochter (2019).

Qualitätssicherung:
- Mitglied der Psychotherapeutenkammer Berlin
- Mitglied der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung (DPtV)
- Eintragung im Arztregister

Kontakt

Ich weise die Besucher meiner Website ausdrücklich darauf hin, dass auf der Website reCAPTCHA implementiert ist und die Nutzung von reCAPTCHA der Datenschutzerklärung und den Nutzungsbedingungen von Google unterliegt. Mit dem Senden der Nachricht bestätigen Sie, von der Datenschutzerklärung laut DSGVO (siehe Impressum) Kenntniss genommen zu haben.